DAS LICHT-HAUS:

Das 100-jährige Sandsteinhaus liegt zurückgezogen und geschützt auf dem Gelände eines ehemaligen Steinbruchs im alten Ortskern von Cadolzburg und ca.10 Min. zu Fuß vom Bahnhof entfernt.

Es besitzt einen Gruppenübungsraum und einen Meditationsraum, eine Küche zur Selbstverpflegung, ein Esszimmer, eine Terrasse, zwei Bäder mit WC und Dusche, ein EZ, ein DZ sowie 6-8 weitere Schlafplätze auf Matratzen im „Tipi“ bzw. im „Adlerhorst“. Eigene Bettwäsche bzw. Schlafsack sind mitzubringen. Logiskosten: 10.-€ bzw. 13.-€ / Person / Nacht.
Wir führen ein Nichtraucherhaus.

Bei schönem Wetter ist es möglich, den Park mit altem Baumbestand und Seerosenteich, das kleine Amphitheater, das Graslabyrinth, Feuerstelle, Backofen und die Kreativwerkstatt in der alten Schmiede mitzubenutzen.


Anreise:

Sie erreichen das „LICHTHAUS CADOLZBURG“ mit dem Auto aus Richtung Nürnberg über die Südwesttangente (Ausfahrt Feucht der A9); aus Richtung Würzburg über die B8. Nehmen Sie in beiden Fällen die Ausfahrt „Cadolzburg“. Im Ort an der Shell-Tankstelle vorbei den Berg hinauf bis zur Kreuzung am Friedhof (2. Ampel); dort nach links abbiegen Richtung Zirndorf / Wachendorf in die Obere Bahnhofstraße. Fahren Sie ca. 100m weiter, vorbei an der Friedhofskapelle, dem Postgebäude und dem Zahnarzt. Gleich rechts gegenüber befindet sich die Einfahrt in den Hof mit Parkmöglichkeit.

Oder einfach "Hierher" anklicken und Startadresse eintippen

Der Eingang des Lichthauses